Narrenzunft Moofanger Bierlingen 1962 e.V.
Willkommen bei den Moofangern!
Los geht's

Termine

internes

Was? Wann?
NZB-Ausflug Sa., 18.11.2023
Einteilung Arbeitseinsätze Fr., 05.01.2024
Abstaubede Sa., 06.01.2024
Fleggadeko Sa., 13.01.2024
Fototermin So., 14.01.2024
Aufbau Bürgerhaus Sa., 20.01.2024
NZB-Generalversammlung Sa., 27.04.2024

dahoim

Was? Wann?
Kinder-Showtanz,
Brauchtumsabend
Sa., 03.02.2024
Bürgerball Do., 08.02.2024
Handwerkerball Fr., 09.02.2024
Blechspuckerball Sa., 10.02.2024
RoMo-Umzug,
Zunftball
Mo., 12.02.2024
Fasnetsverbrennung Di., 13.02.2024

fott

Was? Wo? Wann?
Jubi-Treffen Bildechingen Sa., 13.01.2024
Umzug Bergfelden So., 14.01.2024
Brauchtumsabend Göttelfingen Sa., 20.01.2024
Fahrt ins Blaue ? So., 21.01.2024
Ringtreffen Horb 26.-28.01.2024
Zunftball Felldorf Fr., 02.02.2024
Umzug Vöhringen So., 04.02.2024
Umzug Höhenschwand Sa., 10.02.2024
Jubi-Umzug Eutingen So., 11.02.2024
Umzug Ergenzingen Di., 13.02.2024

Kontakt

...

Michael Baur

1. Vorstand

Pfarrgasse 12, 72181 Starzach, sirbaur@yahoo.de

...

Elke Ströbele

Schriftführerin

Brechengasse 38, 72181 Starzach, moofangerbierlingen@gmail.com

...

Simon Pfeffer

2. Vorstand

72181 Starzach

...

Jochen Löffler

2. Vorstand

72181 Starzach

Weitere Infos

...
Die Vorstandschaft
...
Zunftbeschreibung
...
Bilder
...
Der Moofanger
...
Narrenlied
...
Sonstiges

Die Gruppen

Impressum

Narrenzunft "Moofanger" Bierlingen e.V.
Pfarrgasse 12
72181 Starzach
Vertretungsberechtigtes Vorstandsmitglied: Michael Baur, erreichbar über oben genannte Anschrift









Mit Click auf die Links von Facebook und Instagram werden Sie zu den entsprechenden externen Seiten weitergeleitet.
Darüberhinaus werden keine externen Quellen eingebunden
Diese Webseite funktioniert ohne Cookies.
moofanger.de erhebt aufgrund des berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichet diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
- Besuchte Website
- Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
- Menge der gesendeten Daten in Byte
- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
- Verwendeter Browser
- Verwendetes Betriebssystem
- Anonymisierte Client IP Adresse
Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht.
Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können.
Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.